Man möchte manchmal Teile seiner Seite mittels Captchas schützen. Es gibt zahlreiche fertige Varianten, auch für wordpress. Diese haben fast immer den Nachteil, dass sie JavaScript, Flash, oder Sessions benutzen. Persönlich habe ich eine Abneigung gegen JavaScript und Flash. Sessions lassen sich nicht immer nachträglich nutzen und man erzeugt serverseitig etwas Last. Fakt ist, dass ich keine Sessions mag! Das schlimmste an fertigen Captcha-Lösungen ist der zum Teil invalide html-Code. Ich möchte validen xhtml 1.0 strict-Code haben und das Captcha sollte in mein Design passen. Wenn man die ganzen Anforderungen erfüllt haben möchte, so muss man wohl oder übel sein Captcha selbst programmieren.

Wie komme ich zum sicheren Captcha

Wenn ich auf Sessions verzichten möchte, so muss ich die Lösung des Captcha mit auf die Seite schreiben. Das kann man in einen nicht sichtbaren Feld machen. Damit man dieses Feld nicht so einfach auslesen kann, schreibt man einen Hash hinein bzw. man verschlüsselt den Inhalt.

<?php

define(KEY, "Ich bin ein Key");
define(IV, "KlyV6gxG3MOPzlfuj8azF6sKKTnsdsiN58i0zjHA0EU=");

function Crypt($plaintext){
    $td = mcrypt_module_open('rijndael-256', '', 'ofb', '');

    $iv = base64_decode(IV);
    $ks = mcrypt_enc_get_key_size($td);

     /* Create key */
    $key = substr(md5(KEY), 0, $ks);

    /* Intialize encryption */
    mcrypt_generic_init($td, $key, $iv);

    /* Encrypt data */
    $encrypted = mcrypt_generic($td, $plaintext);

    /* Terminate decryption handle and close module */
    mcrypt_generic_deinit($td);
    mcrypt_module_close($td);

    return base64_encode($encrypted);
}

function Decrypt($chiffre){
    $td = mcrypt_module_open('rijndael-256', '', 'ofb', '');

    $iv = base64_decode(IV);
    $ks = mcrypt_enc_get_key_size($td);

     /* Create key */
    $key = substr(md5(KEY), 0, $ks);

    $chiffre = base64_decode($chiffre);
    mcrypt_generic_init($td, $key, $iv);
    $plaintext = mdecrypt_generic($td, $chiffre);

    mcrypt_generic_deinit($td);
    mcrypt_module_close($td);

    return $plaintext;
}

function draw_captcha_form(){
    .....

    $time = time() + 60*30;
    $captchaSolution = "Test"
    echo "\t\n\tBitte Captcha lösen<br/>\n";
    // erzeuge ein Captcha
    echo "\t\n";
    echo "\t" . '<input name="captvalue" id="captvalue" value="" size="40" tabindex="4" type="text"/>' . "\n";
    echo "\t" . '<input name="captcha" value="'. Crypt($time . "~" . $captchaSolution . "~" . $REMOTE_ADDR) . '" type="hidden"/>' . "\n";
}

function check_post($) {
    ....

    $captcha = $_POST['captvalue'];
    list($timeOld, $secret, $addr) = explode('~',Decrypt($_POST['captcha']));
    
    ....

    if($timeOld <= time()){
            echo "Deine Zeit ist abgelaufen";
            return;
    }
    if($addr != $REMOTE_ADDR){
            echo "Falsche IP";
            return;
    }
    if($secret != $captcha){
            echo "Falsches Captcha";
            return;
    }

    .....
}
?>

Mit diesen Ideen kann man sich nun sein eigenes Captcha zusammen bauen. Ich generiere z.B. Matheaufgaben.