Ich bin dieser Readme gefolgt. Die Installation lief ohne Probleme, dauert aber sehr lange, da alle Zonen nacheinander aktualisiert werden.

Ich habe das Gefühl, dass der Scheduler besser arbeitet oder die Stromsparmaßnehmen besser sind, da sich meine CPU öfter herunter taktet (powertop). zfs werde ich erst einmal nicht updaten. Damit warte ich noch ein paar Tage. Es gibt den zpool in der Version 26 und zfs in Version 5.

Das ist das erste OpenSolaris-Release für mich, bei dem Oracle im Copyright steht. Das macht mich etwas wehmütig….

Viel Spaß beim Testen, es scheint ein gelungenes Release zu sein, Danke Richard Lowe! 🙂