Seit gestern, den 04.05.2013 ist Debian Wheezy stable. Nun beginnt die gute Zeit für meine produktiven Systeme. Ich habe schon letzten Sommer einige Systeme auf Wheezy laufen, da ich ein paar Features benötigt habe bzw. haben wollte.

Ich bin gespannt ob Unschönheiten/Bugs in cgroups gefixt wurden. Ich würde gerne mit Hilfe von cgroups die Stabilität eines Hadoop/Hypertable-Clusters erhöhen. Unter Vollast habe ich immer wieder mit partiellen Abstürzen zu kämpfen, was bei zu viel CPU-Last über Memory-Leaks bis zu Timeouts geht, also die gesamte Palette.

P.S. Das mit dem Bild ist noch nicht vergessen 😉